Technisches Portfolio Management
von einem bis hunderten von Gebäuden
Saas - Active FM | Energie Cockpit | Live Maps
technisches Facility Management - Anlagen Monitoring - Energie Optimierung, unseren Server Datenbanken entgeht nichts!
Volks.SPS Volks.SPS
Freeware für SPS Anwendungen

...

Weiterlesen...
Anlagenvisualisierung Editor (Visualisierung)
3D dynamische Anlagen-/Gebäudevisualisierung

...

Weiterlesen...
Energiemanagement Energiemanagement
Wir zeigen unnötige Kosten und stellen diese nachhaltig ab!

...

Weiterlesen...
Gebäudeautomation von A-Z Gebäudeautomation
Raumlufttechnik | Heizung | Kälte/Klima | Sanitär | Elektrotechnik

...

Weiterlesen...
Monitorring Temperaturüberwachung
Wir überwachen alle physikalisch messbaren Größen in Echtzeit!

...

Weiterlesen...
Visualisierung via Internet
Wir stellen alle Größen egal wo grafisch online dar!
für den Food Einzelhandel
Wir regeln alles im Supermarkt auch transkritische CO2 Anlagen!
Medizintechnik
Wir überwachen Temperaturen von Lagereinrichtungen für Medikamente, Blut oder Kryoeinrichtungen.
Filialisierter Einzelhandel
Führende Marken vertrauen auf unser Know-How!

Wir sind ein Energie- und Gebäudeautomationsspezialist mit dem Schwerpunkt Kältetechnik im filialisierten Einzelhandel.

Unsere Produkte managen nachhaltig und vollautomatisch ihre Gebäude (Gebäudeleittechnik, Energiemanagement, Fernwirktechnik) und deren technische Einrichtungen. Mit uns messen, kontrollieren, visualisieren, speichern, verarbeiten, regeln und steuern sie Einrichtungen der Kälte-, Klima-, Lüftungs-, Heizungs- und Beleuchtungstechnik. Sie erhalten weltweite Transparenz in Echtzeit und optimierte Verbrauchskosten für Strom, Wärme, Gas, Wasser der Gebäude des gesamten Immobilienporfolios ohne teure Software und ohne technische Kenntnisse inklusive Überwachung ihrer Leistungskennzahlen (KPI) gem. DIN EN 15221-3. Sehen Sie selbst:

Alles ist webbasiert und einfach über ihren PC Browser selbsterklärend dargestellt und bedienbar 24/7 an 365 Tagen im Jahr.

.

0
0
0
s2smodern

Aktuell

PR0680 Mini TDB Front optDie Familie der TDB-Regler für die Gebäude- und Prozessautomation ist um den Mini TDB erweitert worden.

Die TDB-Regler werden per Upload (USB/Ethernet) fertiger Anwendungen (s. Katalog) anwendungsspezifisch praktisch ohne Softwarekosten in der Gebäudeautomation eingesetzt. Die Bedienung erfolgt über Java kompatible Browser, sowie die grafische Bedieneroberflächen (Mimic, HMI) sowie dynamische Anlagenvisualisierung. Eigene Lösungen können schnell mit der grafischen Programmieroberfläche Volks.SPS (Freeware), die leicht zu erlernen ist (kostenlose online Webinare) programmiert werden.

Der Mini TDB verfügt über die folgende Ein-/Augänge:

6x Temperatur Eingänge
4x Digitale Eingänge
4x Universal Ein-/Ausgänge
5x Relais Ausgänge
2x Pulsweiten Modulierte Ausgänge

und kann über den internen CAN Bus durch die bekannten TDB Erweiterungen bis auf 560 Datenpunkte erweitert werden.

Als externe Schnittstellen verfügt der Mini TDB über:

1x Ethernet
1x USB Host
1x OTG (Host oder Device)

Er ist BacNet kompatibel, und über die Modbus Schnittstelle können Geräte Dritter wie z.B. Stromzähler ausgelesen, bzw bedient werden. Optional kann er ein internes 2,4“ Farb Display mit Bedientaster erhalten, sowie mit SSR (Solid State) Relais an allen 5 Relais-Positionen ausgestattet werden. Diverse Displays, Feldgeräte, Schaltschränke für schlüsselfertige komplette Lösungen mit dem Mini TDB in der Gebäudeautomation finden Sie auf unseren Internet Seiten. Ein Entwicklerkit (vollfunktionsfähiger Mini TDB inkl. Software und allen Kabeln etc) zum Einstieg in die Technik inkl. Schulung können Sie hier für €499 einfach bestellen.

Gebäudeautomation für Profis

PR0485PC 3
Dieses Video zeigt wie schnell man mit der Volks.SPS programmieren kann, ohne große Vorkenntnisse. Die Volks.SPS ist eine grafische Programmieroberfläche, die aus den verschiedensten Eingangssignalen beliebig neue Daten und Information erzeugt.
 
Über entsprechende Ausgänge (Relais - digital oder Universal Ausgang - analog)  werden diese weiter zu Infromationen verarbeitet, und können via Email Dritten zur Kenntnis gegeben werden. Über weitere Schnittstellen (USB) können z.B.  Modbus Geräte vernetzt werden, über Pulseingänge können Zähler verarbeitet werden (z.B. Wärmemengenzähler mit Mietflächenaufteilung  mtl. Heizkostenabrechnung!), den Anwendungen sind kenie Grenzen gesetzt.