www.innodaten.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Retouren Politik

Diese Regelungen für Retouren ändern nichts an den AGB der innodaten, sondern sind eine vorübergehende zusätzliche Regelung.

Alle Produkte der innodaten des Herstellers RDM, Glasgow haben eine Hersteller-Garantie.

Produkte der innodaten von anderen Herstellern sind Gegenstand der Garantie des jeweiligen Herstellers. Diese Produkte sind im wesentlichen Hubs, Switches, Netzwerkteile, Festplatten und USB Geräte.

Produktrücknahmen auf Grund schlechter Installation, elektrischen Überspannungen, Blitzeinschlägen, Flüssigkeitsschäden, Bruch oder Missbrauch der Geräte sind keine Garantiefälle.

Es liegt in der Verantwortung des Kunden für produktgerechte Verpackung und Versand zu sorgen, um die Produkte zurückzuliefern. Innodaten übernimmt keinerlei Haftung für Geräte mit Transportschaden. Wenn möglich sollte die Originalverpackung benutzt werden.


 

Retouren Abwicklung

1.

Bitte nehmen Sie vor dem Versand Kontakt mit dem innodaten Service Team (info(at)innodaten) auf, um festzulegen ob das Gerät einen Fehler hat.

2.

 

Für die Rücklieferung von originalverpackten Produkten zwecks Gutschrift, werden Sie vom Service Team an den Verkauf verwiesen, um eine Gutschriftgenehmigung zu erhalten.

3.

 

Vor Rücklieferung wird Ihnen das Service Team eine Kundenrück-nahmenummer (CR-Nr.) benennen

4.

 

Die KR-Nr. ist für bestimmte Geräte und zugehörige Mengen vergeben worden. Für weitere Produkte müssen Sie sich eine neue KR-Nr. besorgen.

5.

 

So viel Information als möglich sollte dem Service Team zu dem Fehler gegeben werden wie z.B. Fehlerbeschreibung, Einsatzort, Kontaktperson, Vorrichtung zur Fehleranalyse etc. Wir werden möglicherweise auch um die Original Rechnung und Lieferdokumente bitten.

 6.

Wenn die Produkte zurückgeschickt werden, sind diese wie folgt zu adressieren:
 
innodaten
Retouren Management
Hauptstrasse 19a

22145 Hamburg-Stapelfeld

7.

 

Die Produkte sollten in einer produktgerechten Verpackung verschickt werden die außen deutlich auf min. 2 Seiten die KR-Nr. zeigt.
 

Produkte unter Garantie werden repariert, ersetzt oder gutgeschrieben und zwar nur in dieser Reihenfolge.  Gutschriften werden nur erteilt, wenn die Geräte weder repariert noch getauscht werden können. Die Gutschrift wird zum Wert der Originalrechnung erstattet werden (s. Anmerkung 1).
 
Innodaten wird keine Retour annehmen ohne KR-Nr. Jegliche Sendung ohne KR-Nr. wird postwendend zurückgeschickt, oder falls dies bei Annahme versäumt wurde festgehalten und der anschließende Prozess sei es Reparatur, Austausch oder Gutschrift wird entsprechend länger dauern.


Vorabaustausch

 

Sollte ein Kunde einen Vorabaustausch wünschen, so hat er über den Verkauf eine Auftragsnummer zu vergeben, denn ohne wird ein Vorabaustausch nicht vorgenommen.
 
Mit Auftragsvergabe ist dem Verkauf gleichzeitig die KR-Nr. aufzugeben. Unterlassung der Mitteilung der KR-Nr. kann zu Problemen und Verzögerungen von Gutschriften führen.
 
Die Austauschgeräte werden versand und für Geräte und Versand wird eine Rechnung an den Kunden geschickt.
 
Die fehlerhaften Produkte sollten innerhalb von 10 Werktagen an die innodaten geschickt werden.
 
Sollten die Produkte einer Garantie unterliegen, so wird innodaten eine entsprechende Gutschrift und Überweisung zu Gunsten des Kunden erstellen. Bitte beachten Sie Anmerkung 1:.
 


Anmerkung 1:

 

Die folgenden Umstände haben möglicherweise Einfluss auf die Höhe einer Gutschrift 
 

Keine Fehler gefunden

Produkte die das Prüffeld als fehlerfrei verlassen, werden an den Kunden zurückgeliefert. Es werden €75 oder 15% des Warenwertes (es gilt der größere Wert) zuzüglich der Versandkosten in Rechnung gestellt.
 

Außerhalb der Garantie 

Produkte die sich außerhalb der Garantiezeit befinden werden einfach gemäss oben beschriebener Prozedur zurückgeschickt. Dem Kunden wird eine Empfehlung zur Reparatur oder Austausch gegeben, bevor Arbeitskosten entstehen.
 
Produkte die nicht mehr der Garantie unterliegen und Fehler behaftet sind oder gar zerstört, so dass sich eine Reparatur nicht lohnen wird, werden mit diesem Hinweis dem Kunden gemeldet ohne weitere Aktivitäten seitens innodaten.
 
Fälschlich bestellte Produkte:

Fälschlicher Weise bestellte Produkte können nur mit vorheriger Genehmigung des innodaten Verkaufs zurückgegeben werden. Dies gilt nur für Standard Produkte, spezielle Produkte oder Produktlösungen sind vo nder Rückgabe ausgeschlossen.
 
Es werden €75 oder 15% des Warenwertes (es gilt der größere Wert) zuzüglich der Versandkosten in Rechnung gestellt.
 
Alle fälschlicher Weise bestellten Produkte müssen komplett in der Originalverpackung als „wie neu“ zurückgeliefert werden, um eine volle Gutschrift erwarten zu können.
 
Für fehlende oder benutze Produkte die als “wie neu” zurückgeschickt wurden, wird eine Abschrift von der Gutschrift vorgenommen werden in Höhe des Schadens der Nutzung/fehlenden Teiles
 

 

Wer ist online

Wir haben 31 Gäste online

Kontaktdaten (QR)

 

QR mv idat mit sipgate

innodaten
Postfach 730224
22122 Hamburg
 
T: 040 22 81 62 32