PR0740 MK3 int D

Der Mercury 3 regelt Kühlstellen mit Kompressoren/Magnetventilen oder mit elektronischen Expansionsventilen (PWM)  für Normal- oder Tiefkühlung dann auch mit Drucksensoren für gradgenau Überhitzungsregelung für Kühlräume, -möbel oder steckerfertige Einheiten (Voreinstellungen).

Der Mercury hat 6 Fühlereingänge, 1x Drucksensoreingang, sowie 2 digitale Eingänge (Prio 1/Prio 2) und schaltbare Widerstände, sowie 5 Relasiausgäge von denen 1 oder mehrere als SSR Relais für PWM E-Ventile ausgeführt sein können, ansonsten schalett der Regelr Ventilator, Abtauheizung und anderer Verbraucher.

Neben der Frontafelausführung (s. links) gibt es den Mercury auch als Hutschienen Model, jeweils mit der Option von einem internen Bedien-/Displayeinheit (s. links) oder externer Bedien-/Displayeinheit mit 5m Leitung.

Download

► Datenblatt

► Kurzanleitung

► Bedienungsanleitung


Weiterführende Info

Alle Regler im Überblick


Ähnliche Produkte
Smart Regler
Plug&Play Regler
ML Platinen Regler


Bestellinfo und Zubehör

 Artikel-ID Bezeichnung
 PR0740 XYZ CAS
Mercury 3 Regler
X=M: Magnetventil
X=E: EEV (PWM)
X=S: Stepper Motorventil
Y=D: internes Display
Y=R: externes Display
Z=IP: Ethernet (Standard)
Z=232: RS 232 Schnittstelle
 PR0725 Externes Display
   

 

 

 

 

0
0
0
s2smodern